Besuch auf der Weide 

 

Freie Begegnung mit den Tieren auf der Weide
Wissenswertes über Lamas und Alpakas
Spiele rund ums Thema "Alpaka & Lama" 
Tiere zum Grasen ausführen möglich
Besonders geeignet Familien mit (Klein-) Kindern

Unsere zwei Lamas und drei Alpakas empfangen dich bei sich zu Hause in ihrem Gehege. Bei dieser Art der Begegnung können sich die Tiere frei um dich herum bewegen und du kannst sie auf ganz natürliche Art und Weise und in ihrem Tempo kennenlernen. Sie freuen sich in der Regel auch auf nicht alltäglichen Leckereien, die wir zum Füttern vorbereitet haben.

Neben dem behutsamen Kennenlernen der Tiere gibt es außerdem genug Raum, um Fragen zu stellen. Insbesondere für Kinder werden die Inhalte spielerisch vermittelt und aufbereitet (siehe "tiergestützte Aktivitäten"), es nehmen aber auch gerne Erwachsene am "Alpakaquiz" oder am "Wolle-Fühlen-Spiel" teil. Kinder dürfen auch beim Versorgen der Tiere mithelfen.
Falls du dich im Anschluss noch ein wenig entspannen möchtest, gibt es die Möglichkeit, selber eine Jause mitzubringen und das Erlebnis bei einem Picknick in der Weide – mit traumhaften Ausblick auf Bruck an der Mur – ausklingen zu lassen.

Wenn nicht anders vereinbart, nehmen an diesem Angebot keine anderen Leute teil als die Person oder geschlossene Gruppe, die sich für den jeweiligen Termin angemeldet hat. Das Programm wird dann individuell an das Alter der Besucher*innen angepasst und ist für Groß und Klein geeignet!

Preis für Einzelpersonen und geschlossene Kleingruppen:

40 € Pauschalpreis für 1-4 Personen für das reguläre Programm (Dauer: ca. 60 Minuten)
50  Pauschalpreis für 1-4 Personen mit Tiere halftern und zum Grasen ausführen (Dauer: ca. 90 Minuten; siehe Zusatzangebot)

Jede weitere Person ab 3 Jahren: 5 €
 
Preis für größere Gruppen:
70 Pauschalpreis für bis zu 14 Personen, ab 15 Personen: 5 € pro Person (ca. 60 Minuten ohne Tiere halftern), maximal 25 Personen

Zusatzangebot "Tiere halftern und zum Grasen ausführen":
Für Einzelpersonen bis hin zu Kleingruppen gibt es auf Wunsch die Möglichkeit, die Alpakas vor oder nach dem Programm zu halftern und im Gelände des Alpakaparks zum Grasen auszuführen! Unter 8 Jahren wird das Tier gemeinsam mit einem Erwachsenen geführt, bei einem größeren Kind  wird individuell geschaut, ob es bereits alleine ein Tier führen kann. Die Auswahl der Tiere obliegt der Verantwortlichen und richtet sich nicht ausschließlich nach der Gruppengröße, zumindest zwei Tiere sind immer dabei.
 

Anfahrt
Um zum Gehege zu gelangen, ist ein kurzer Spaziergang im Ausmaß von ca. 5-10 Minuten nötig.  Der genaue Standort wird nach der Buchung bekanntgegeben. Es besteht außerdem die Möglichkeit, gemeinsam zum Gehege zu gehen, Treffpunkt ist dann in der Regel das Brucker Stadtkino. Die Wege sind nicht rollstuhl- und kinderwagentauglich! Für kleine Kinder empfehlen wir eine Trage. 


Weitere organisatorische Infos findest du unter: 
Zusatzinformationen inkl. Stornobedingungen

Der Besuch unserer Tiere ist nur nach vorheriger Anmeldung und Terminvereinbarung möglich. Wir freuen uns auf deinen Besuch!

Kontakt
Angelika Nigl
[email protected]
0650/8636268